logo







Wir informieren
Ultraschallvereinbarung
Stichtag 31.03.2013

Laut der Ultraschallvereinbarung vom 1. April 2009  werden sehr viele Ultraschallgeräte die vorgegebenen Normen nicht erfüllen und können nicht mehr als kassenärztliche Leistung nach dem 31.03.2013 berechnet werden.

Um zu erfehren ob Ihr Sonographie-System/Ultraschallgerät den neuen KBV-Richtlinien entspricht, füllen Sie unverbindlich unser Kontaktformular aus oder kontakieren uns per Mail, FAX oder Telefon

Wir weisen darauf hin das es zu einer erhöhten Nachfrage kommt und bitten Sie um rechtzeitige Bestellung der Geräte, da die Kapazitäten der Hersteller beschränkt sind!

Alle durch BMS Ultraschall erworbenen Ultraschallgeräte erfüllen die künftigen KBV-Vereinbarungen



Copyright © 2017 BMS Ultraschall. Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Datenschutzerklärung
 

Ultraschallgeräte